Home/ Erfolge/ Case Studies/ House of Fraser: Attribution (UK)

House of Fraser: Attribution (UK)

Standort: London, Großbritannien

URL: www.houseoffraser.co.uk

Branche: Einzelhandel

DC Storm Produkt: Storm Attribution

Ergebnis: Steigerung der Affiliate-Touchpoints um 83%

House of Fraser für Affiliate-Wachstum positioniert

House of Fraser war bewusst, dass ihre Affiliate Kampagne im Abschwung war. Einer der Gründe war offensichtlich das „Last Click Wins“ Vergütungsmodell. Die Mehrheit der Provisionszahlungen wurde an Cashback- und Gutschein-Affiliates ausgezahlt, während Affiliates, die ihren Beitrag weiter vorne in der Customer Journey lieferten, nicht berücksichtigt wurden.

DC Storm schlug vor, dass das von House of Fraser eingeführte Attributionsmodell für die Vergütung der Affiliates verwendet werden könnte. Dies würde eine vollständige Angleichung der Provisionszahlungen an die Bewertung des Beitrags zur Conversion sicherstellen.

Die wichtigsten Erkenntnisse nach der Umsetzung des neuen Affiliate Vergütungmodells:

  • Die Anzahl der vergüteten Affiliate Touchpoints stieg um 83%
  • Keine Affiliates haben das Programm nach der Umstellung verlassen
  • Affiliates werden nun auch für geräteübergreifende Customer Journeys provisioniert

Die Case Study wurde 2014 mit dem „The Drum Digital Trading Awards“ in der Kategorie „Best Attribution Solution“ ausgezeichnet.

House of Fraser Website

Bitte füllen Sie das Formular aus, um die Case Study (Englisch) herunter zu laden

Home/ Erfolge/ Case Studies/ House of Fraser: Attribution (UK)